Begleitung mit System
Beratung - Coaching - Mediation
www.BegleitungmitSystem.de

Begleitung mit System

Warum (Prozess-)Begleitung ?

Bei schwierigen Veränderungen und in Konfliktsituationen ist es oft hilfreich, jemanden von außen dazu zu holen. Dieser Begleiter hat die Aufgabe den Prozess zu strukturieren und methodische Schritte einzubringen. Er ist inhaltlich neutral und kann daher die Fakten wertfrei bündeln und kritisch reflektieren. Es entstehen neue Perspektiven und weitere Wahlmöglichkeiten im Denken und Handeln.

In aufkommenden Konfliktsituationen vermittelt er zwischen den Parteien und führt sie zu einem konstruktivem Dialog.

Warum "mit System"?

Die Prozessbegleitung in das System von Raum und Zeit einzubinden ist eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg der Veränderung. Dies bedeutet, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft in den Blick zu nehmen, sowie das Geflecht der gegenwärtigen Beziehungen zu beachten.